AXOR Citterio Einhebel-Waschtischmischer mit Pin-Griff.
40 Ergebnisse
Personifizierte Eleganz

AXOR Citterio. Moderne Klassik.

Die pure Eleganz. Reduziert auf ihre Designprinzipien.

Die Badarmatur, die auf das Wesentliche in Sachen Schönheit und Funktion reduziert ist. Nicht ein einfacher Wasserhahn. Eher einer, der auf elegante Prinzipien hin reduziert wurde. Starke Formen, weiche Linien und markante Oberflächen, kombiniert in einer einzigartigen geometrischen Harmonie, enthüllen die charakteristischen Einflüsse italienischer neoklassizistischer Architektur. Ein moderner Klassiker – unverkennbar zeitgemäß, unvergesslich zeitlos.

Design: Antonio Citterio & Toan Nguyen

Wunderschöne Objekte

Nicht nur die Wahrnehmung von Qualität. Wahre Qualität.

AXOR Citterio Einhebel-Waschtischmischer. Edel bearbeitet.
„Luxus ist Qualität. Nicht nur ein Qualitätsempfinden, sondern echte Qualität. Jeder kann ein Rohr machen, aber wenn man diese planen Oberflächen hat – wie es bei AXOR Citterio der Fall ist –, dann ist das kein einfacher Prozess und Luxus ist in der Qualität der Ausführung. Es ist eine einfache Form, aber man fühlt die Qualität. All diejenigen, die das tägliche Ritual des Waschens gerne zelebrieren, sollten es mit einem schönen Objekt tun.“

Antonio Citterio
 
Unvergleichliche Präzision

Feinst gegossene Oberflächen, von Hand poliert. Für außergewöhnliche Brillanz.

AXOR Citterio Einhebelmischer für die Wandmontage .

Mit ihrer rechtwinkligen Form und den auffallend planen Oberflächen repräsentierte die AXOR Citterio Armatur zur Zeit ihrer Premiere eine echte Innovation im Baddesign. In den fast 20 Jahren seit der Einführung erlangte die Kollektion den Status einer Designikone. Ihre feinen Oberflächen erfordern absolute technische Präzision bei der Herstellung. Jeder gegossene Grundkörper wird von Hand nachgearbeitet und 20 Prozent länger geschliffen als andere Armaturen. Und das ebenfalls von Hand und parallel zu seinen Kanten. Dann erhält die Armatur ihre Chromoberfläche oder eine der bis zu 15 AXOR FinishPlus Oberflächen

Neoklassizistische Eleganz

Am Waschtisch: Ein Monument für den Wert des Wassers.

AXOR Citterio Drei-Loch-Wannenrandarmatur. Kreuzgriffe.
Am Waschtisch bietet AXOR Citterio Einhebelmischer und Armaturen für die Wandmontage in verschiedenen Höhen. Alle verfügen über die innovative Joystick-Technologie, die bei der Bedienung des charakterisierenden Pin-Griffs sofort spürbar ist. AXOR Citterio Drei-Loch-Armaturen – mit minimalistischen Hebelgriffen oder Kreuzgriffen, wie hier gezeigt – sind ebenfalls in den Versionen für den Waschtisch oder die Wandmontage erhältlich. Gestaltet, um das Bewusstsein für das Wasser zu schärfen, zeichnen sich alle Griffvarianten durch ihre einfache Bedienung aus. In diesem Sinne spart die Elektronikarmatur mit Infrarotsensor für die Wandmontage Wasser, da sie abstellt, wenn die Hände unter dem Auslauf weggenommen werden.
Monumentale Eleganz

Der bodenstehende Wannenmischer. Rank und hochaufragend.

AXOR Citterio bodenstehender Einhebel-Wannenmischer.
Hoch und rank. Der bodenstehende AXOR Citterio Einhebel-Wannenmischer hinterlässt einen unvergesslichen Eindruck. Auffallend in seinen Dimensionen – in seinen scheinenden, glatten Flächen mit poliertem, reflektierendem Glanz – verbindet die Armatur die Eleganz von Funktion und Funktion. Gekrönt wird der Mischer von dem intuitiv bedienbaren Pin-Griff, der eine besonders komfortable und einfache Nutzung bietet. Die Stabhandbrause verfügt über sowohl den sanften Rain, als auch den fokussierten MonoRain Strahl. 
Unendlich, vielseitig und anpassungsfähig

Umfassende Lösungen für Wanne und Dusche.

AXOR Citterio Showerpipe mit Einhebelmischer und Kopfbrause.
Für die Wanne bietet AXOR Citterio Einhebel-Mischer für die Wandmontage mit Hebelgriffen, Drei-Loch-Armaturen mit Hebelgriffen oder Kreuzgriffen – beide für die Auf- oder Unterputzmontage –, Vier-Loch-Armaturen für die Wannenrand- oder Fliesenrandinstallation sowie eine Zwei-Loch-Wannenrandarmatur mit Thermostat. Ebenso umfassend ist das Angebot für die Dusche: Hierzu gehören Showerpipes mit Thermostat und Kopf- und Handbrause – wie hier gezeigt – Thermostate für die Auf- und Unterputzinstallation sowie Ab- und Umstellventile mit Hebel- oder Kreuzgriffen.

Gestaltet in Zusammenarbeit mit Antonio Citterio.

Antonio Citterio gründete sein Architektur- und Designstudio 1970 noch als Student an der berühmten Politecnico di Milano. Über die letzten fünf Jahrzehnte etablierte er sich auf ganz ruhige Art und Weise als führender Designer in allen Bereichen – angefangen von Hochhäusern in ganz Asien über ikonische Möbelstücke für führende Hersteller bis hin zu Badarmaturen für AXOR. Immer wieder als „Gentleman des Designs“ bezeichnet ist Antonio Citterio bekannt für seine zeitlos eleganten, unaufdringlichen Designkonzepte. Neben AXOR Citterio zählen AXOR Citterio M und AXOR Citterio E zu den Kollektionen, die er für AXOR gestaltete.

Immer gut beraten

Fachpartner in Ihrer Nähe